RACING SEGEL

Performance over time!

OneSails verfügt über eine weit reichende und langjährige Erfahrung im internationalen Grand Prix und Regatta Sport. Sie finden unsere Segel an Bord der Gewinner von Meisterschaften in Einheitsklassen, ORCi-sowie IRC Regatten im nationalen und internationalen Wettbewerb.

Unser Angebot an Produkten erfüllt jeden Einsatzzweck und wird passend zu den entsprechenden Klassen- oder Vermessungsregeln gefertigt. Für unsere Regattasegel setzen wir entsprechende Materialien ein: High Performance Gewebe für den CrossCut und für triradiale Segel, oder unsere individuell gefertigten Membranen: Vektor 2™, M3™ oder 4TFORTE™. Dieselexklusiven OneSails Membranen mit durchgehend verlegten Fasern ermöglichen gleichzeitig leichtere und formstabilere Segel. Unabhängig von der Fertigungstechnologie werden alle OneSails Segel mit großer Sorgfalt individuell auf Ihr Projekt abgestimmt und für Ihr Boot gefertigt. Wir achten darauf, die hochwertigsten Komponenten zu verwenden. So unterstützen wir Ihr Regattaprojekt mit leichten und langlebigen Segeln und garantieren eine maximale performance over time.

Für die Herstellung von Segeln aus Gewebe verwenden wir ausschließlich allerbeste Racing Dacrons. Nicht alle Dacrons entsprechen unserem hohen Anspruch. Bei deren Auswahl stellen wir sicher, dass jedes Stück Tuch für den Einsatzzweck geeignet ist: eng gewebte, dehnungsarme Polyesterfasern die kontrolliert getempert und anschließend mit UV-Filter und hochfester Beschichtung versehen werden bieten größte Leistungsfähigkeit für kleine und mittlere Jollen und Kielboote.

Die triradiale Konstruktion von Segeln ermöglicht eine wirkungsvollere Verteilung der Lasten im Segel als bei einem CrossCut geschnittenen Segel. Spezielle Radialgewebe und eine breite Auswahl an Laminaten bieten eine höhere Formstabilität und somit eine verbesserte Performance und Trimmbarkeit als der CrossCut.

Vantage One™ Membranen zeichnen sich durch eine hohe Dichte von Last aufnehmenden Fasern aus. Diese verlaufen auch außerhalb der erwarteten Kraftlinien, um Formstabilität bei dynamischen Lasten zu garantieren. Die Membranen werden aus mehreren Sektionen zusammengesetzt. Die Fasern sind an denNähten aufeinander ausgerichtet und sorgen so für eine kontinuierliche Lastaufnahme trotz der Unterbrechungen. Das GesamtergebnisdesLaminations-undFormgebungsprozesses sind effektive, einfach zu trimmende und haltbare Segel.

Vektor2™ repräsentiert die Entwicklung aus mittlerweile mehr als 25 Jahren Erfahrung bei der Konstruktion von Segeln mit durchgehenden und lastorientierten Fasern. Bei der Vektor 2™ Technologie wird jede einzelne Faser in schmalen, verstärkten Fasertapes geführt. Bei der Produktion werden bis zu 18 dieser Tapes parallel auf die pro lierte Membrane aus gitterverstärktem Laminat entlang der Lastlinien und von Ecke zu Ecke aufgebracht. Diese spezielle Fertigung mit einer eigens dafür entwickelten Maschine ermöglicht äußerst langlebige Membransegel mit einem unübertroffenen Preis- Leistungsverhältnis.

In diesem Herstellungsverfahren werden die Last aufnehmenden Fasern durchgängig in eine Form verlegt. Durch den Wegfall von Klebern und Harzen sowie der Verwendung von high modulus Fasern wird das fertige Produkt leichter und dennoch formstabiler und robuster als andere Membransegel. Beim Fertigungsvorgang entsteht eine Membrane, bei der die beiden Mylarfolien irreversibel miteinander verschmelzen. Delamination ist kein Problem mehr. Racing One M3™ Segel werden daher mit einer Delaminations Garantie von drei Jahren geliefert.

4T FORTE™ Komposit unterscheidet sich grundlegend von anderen Membranen. Auch bei 4T FORTE™ werden die lastaufnehmenden Fasern durchgängig in eine Form verlegt. Basis ist eine Multi Microlayer Struktur welche unter Einsatz von Polymeren und ohne den Einsatz von Kleber und Mylar- oder ähnlichen Filmen zu einem homogenen und exiblen Komposit fusioniert wird. Der Verzicht auf Mylar und Kleber machen Segel erstmalig leichter und langlebiger. Auch 4T FORTE™ Segel werden mit einer Delaminations Garantie von drei Jahren geliefert.

4T FORTE™ Naked ist die neuste Entwicklung der 4T FORTE™ Komposit Technologie. Sie wurde für den Grand Prix Einsatz entwickelt und bietet das beste Verhältnis von Performance zu Gewicht pro Quadratmeter. Diese Technologie ermöglicht leichteste Segel mit höchster Perfomance over time im Vergleich zu ähnlichen Produkten auf dem Markt.

OneSD™ technologie zur Segelanalyse
Seit der Einführung der 4T FORTE™ Technologie liefert OneSails als erster Segelmacher weltweit Segel mit einem in die Membran integrierten Microchip. Mittels App können jederzeit alle relevanten Segeldaten vom OneSD™ Microchip sowohl vom Eigner als auch vom OneSails Netzwerk jederzeit abgerufen werden. In Kürze wird auch eine PRO Version des OneSD™ Chip eingeführt, der Echtzeit-Aufzeichnungen ermöglicht und diese mit Onboard-Systemen verknüpfen kann. Daraus ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für den Regattasegler. Er kann Veränderungen messen, speichern und somit den Nutzen seines Segels optimieren.

Profil, Design und Analyse

Jedes Membransegel durchläuft eine komplette FSI Optimierung. Jede unserer weltweiten Lofts hat Zugang zu unserer großen Gemeinschaftsdatenbank. Sie wird von unseren Designern bei jedem neuen Segel in Echtzeit aktualisiert. Die Datenbank beinhaltet tausende von Segeldesigns und Konstruktionsdetails, die den höchsten Standards auf dem Markt entsprechen. Die OneSails Philosophie ständig an vorderster Stelle der Technologie zu stehen wird zu einem großen Teil durch unsere eigene FSI Analyse Abteilung ge- sichert. FSI, Fluid Structure Interaction ist der Schritt über die aerodynamische Analyse (CFD) hinaus. Sie erlaubt realitätsgetreue Simulationen, bei denen alle Faktoren berücksichtig werden, die das Segelprofil beeinflussen: Materialverformung, Rigg-Interaktion, laminare und turbulente Strömung, etc.

Warum OneSails

1. Exclusive technology.
Seit über 10 Jahren entwickelt OneSails exklusive Technologien wodurch Segel aus durchgehend lastorientierten Fasern (in einem Stück) für Cruising- und Racing-Boote zur Realität wurden.
2. Leistung.
Eigenschaften wie geringes Gewicht, optimale Profilkontrolle  und Formstabilität bieten bessere Leistung im Vergleich zu herkömmlichen Segeln. Schwachstellen wie Nähte oder Klebestellen gibt es bei den modernen OneSails Technologien aus durchgehenden Fasern nicht.
3. Qualität.
Jedes Segel ist eine hochwertige Einzelanfertigung und wird unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards in der OneSails Loft Ihrer Wahl gefertigt. OneSails verzichtet bewusst auf Massenproduktion und Produktionsauslagerung in Billiglohnländer.
4. Shape and Design.
Das beste Segeldesign ist immer das Ergebnis von viel Erfahrung, genauesten Analysen und moderner Designsoftware. OneSails steht an der Spitze der Segelmacher Industrie und investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, um die besten Designs sicherzustellen.
5. Service.
Nichts ist uns wichtiger als die Zufriedenheit unserer Kunden. Wer sich für OneSails entscheidet, entscheidet sich nicht nur für ein hochqualitatives Segel, sondern auch für sorgfältigen Service sowie erstklassige Beratung und Betreuung vor und auch nach dem Segelkauf. Das OneSails Service bietet mehr als nur Kundenservice im herkömmlichen Sinn – mit einer wachsenden Anzahl an Segelmachereien und einem dichten Netz an Service-Centern sind wir jedenfalls in Ihrer Nähe und immer gerne für Sie da!

This site uses cookies. By continuing to browse this site you are agreeing to our use of cookies.
x